Was ist LightCoin?

Litecoin (LTC / L) ist ein Open-Source-Peer-to-Peer-Projekt für virtuelles Geld und Software, das unter der MIT / X11-Lizenz veröffentlicht wurde.


Lightcoin
Lightcoin

Litecoin (LTC / L) ist ein Open-Source-Peer-to-Peer-Projekt für virtuelles Geld und Software, das unter der MIT / X11-Lizenz veröffentlicht wurde. Die Erstellung und Übertragung von Münzen basiert auf einem Open-Source-Kryptografieprotokoll und wird nicht von zentralisierten Regulierungsbehörden geregelt.

Litecoin war eine der ersten Kryptowährungen, die nach dem gleichen Prinzip wie Bitcoin erstellt wurden. In Bezug auf technische Details ist es fast identisch mit BTC und verfügt über eine öffentlich verfügbare Codierung auf GitHub 7. So unterscheidet sich Die Litecoin-Gabel von anderen virtuellen Finanzierungen:

1. Durch eine schnellere Blockerzeugung innerhalb von 2,5 Minuten;
2 Durch die Anzahl der Münzen, die das vorherige Maximum viermal überschreitet;
3. Duch den Scrypt-Hashing-Algorithmus, mit dem die Arbeit von Bitcoin organisiert wird;
4. Duch die transformierte modifizierte Plattformschnittstelle.

Fakten aus der Geschichte

Die Technologie wurde 2011 als eine Alternative zu Bitcoin entwickelt. Die ersten Transaktionen mit Litecoin fanden im Oktober 2011 statt. Zwei Jahre später verzeichnete der Gesamtpreis der Kryptowährung ein massives Wachstum von 100% und einen beispiellosen Sprung innerhalb eines Tages. Im Mai 2017 hat Litecoin als erste der Top-Kryptowährungen Segregated Witness eingeführt. Im gleichen Zeitraum wurde die erste Lightning Network-Transaktion mit Litecoin durchgeführt – und zwar innerhalb einer Sekunde. Der Transfer von virtuellen Geldern von Zürich nach San Francisco wurde erfolgreich umgesetzt. Im Frühjahr 2017, nach dem Start des SegWit-Systems, stieg die Kryptowährungsrate um das Zehnfache.

Hauptvorteile der Währung

Das Litecoin-Netzwerk versucht, jeden Block in maximal 2,5 Minuten zu verarbeiten, anstatt auf eine zehnminütige Bitcoin-Antwort zu warten. Dadurch kann die Kryptowährung Transaktionen viel schneller als Bitcoin bestätigen. Litecoin verwendet Scrypt und eine sequentielle Hard-Memory-Funktion in seinem Algorithmus. Aufgrund der Verwendung von FPGA- und ASIC-Skripten beim Mining von Litecoins sind die Systeme komplexer und teurer in der Herstellung als Bitcoins, die das SHA-256-System verwenden. Wenn Sie die offizielle App für das Bitcoin Era-Tradingsystem finden möchten, werden Sie einfach auf unserer Seite finden. Da können Sie mehr über das Thema Litecoin erfahren.

Die wichtigsten Vorteile von Litecoin:

1. Hohe Geschwindigkeit von Transaktionen;
2. Zyklisches Hashing, um eine hohe Netzwerkleistung sicherzustellen;
3. Arbeit des Clients im Multitasking-Modus ohne Beeinträchtigung der Systemleistung;
4. Die Fähigkeit, kettenübergreifende oder atomare Operationen durchzuführen;
5. Die Emissionseinheiten werden um 84 Millionen erhöht.

Heute besteht eine leichte Korrelation zwischen den Zahlungsmustern von Litecoin und Bitcoin. Im Laufe der Zeit weichen diese Muster weiterhin in verschiedene Richtungen ab. Litecoin generiert häufiger Blöcke und bestätigt Transaktionen schnell. Die vielseitige Brieftaschenverschlüsselung ermöglicht den Zugriff auf Vorgänge und schützt zuverlässig vor Trojanern und Viren. Für jedes generierte Mining erhält der Benutzer 12,5 LTC. Diese Währung unterliegt einer geringeren Monopolisierung und durchläuft nicht das vorläufige Bergbauverfahren, aufgrund dessen es keine große Zentralisierung der Währung in einer Hand gibt.

Litecoin ist heute bei Benutzern sehr beliebt. Es bietet eine optimale Skalierbarkeit für die Erstellung von Fiat und einen einfacheren Mining-Prozess. Mining erfordert keine nennenswerten Investitionen, Kryptowährung ist flexibler, einfacher anzupassen und zu ändern. Laut Experten hat Litecoin aufgrund der schnellen Bestätigung von Blöcken und der relativ geringen Kosten hervorragende Aussichten für eine weitere Entwicklung. Sein Potenzial sollte in direktem Zusammenhang mit den Aussichten für Bitcoin bewertet werden.

Ist dieser Artikel hilfreich?

Autor:


Lightcoin